"SICHERHEIT VERBINDET"
"IN DER KRISE KÖPFE KENNEN"
Aktualisiert am Dienstag, 19.10.2021, 1355

 

z Neu CH
z Neu CH
z Inzidenz CH
z Inzidenz CH
z Repro CH
z Repro CH
z Neu BL
z Neu BL
z Inzidenz BL
z Inzidenz BL
z Repro BL
z Repro BL
z Gesamt OBB
z Gesamt OBB
z Neu OBB
z Neu OBB
z Inzidenz OBB
z Inzidenz OBB


 

Newsticker


Zurück zur Übersicht

11.08.2021

Coronavirus: Bundesrat hält die Schutzmassnahmen aufrecht und ruft die Bevölkerung auf, sich impfen zu lassen

Bern, 11.08.2021 - An seiner Sitzung vom 11. August 2021 hat der Bundesrat beschlossen, die geltenden Massnahmen aufrechtzuerhalten. Diese dienen künftig dem Schutz der Spitalstrukturen und nicht mehr der nicht geimpften Bevölkerung. Die Rückkehr zur Normalität ist abhängig von einer massiven Erhöhung der Anzahl Personen, die sich impfen lassen. Die aktuelle Teststrategie als Pfeiler der Pandemiebekämpfung muss weiterverfolgt werden. Ab 1. Oktober 2021 wird das Testen von Personen ohne Symptome nicht mehr kostenlos sein. Der Bundesrat schickt diese Anpassungen in die Vernehmlassung und trifft seinen Entscheid am 25. August 2021. Medienmitteilung



Zurück zur Übersicht


 


 


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram