"SICHERHEIT VERBINDET"
"IN DER KRISE KÖPFE KENNEN"

Newsticker


Zurück zur Übersicht

30.04.2020

Waldbrandgefahrenstufe 3 im Kanton Basel-Landschaft

Gemäss dieser neuen Lagebeurteilung seitens KKS mit den Fachdiensten wurde aufgrund des anhaltenden Regens und der Mess- und Prognosewerte die Waldbrandgefahr auf die Gefahrenstufe 3 (Erheblich Gefahr) gesenkt. Gemäss aktueller Wetterprognose wird es weitere Niederschläge und kühlere Temperaturen geben.

Deshalb wird durch den Kantonalen Krisenstab ein bedingtes Feuerverbot im Wald erlassen.

Es gelten bis auf Widerruf folgende Regelungen:

§ Das Entfachen von Feuer ist nur auf fest eingerichteten Feuerstellen erlaubt, jeweils mit der angebrachten Vorsicht und ist jederzeit unter Kontrolle zu halten.

§ Funkenwurf ist sofort zu löschen. Feuer sind vor dem Verlassen der Feuerstelle vollständig zu löschen.
§ Bei starkem oder böigem Wind ist auf das Entfachen von Feuer zu verzichten.
§ Es ist verboten, Raucherwaren wegzuwerfen.
§ Das Steigenlassen von Himmelslaternen ist verboten

 Verfügung Waldbrandgefahr vom 30.04.2020.pdf


Zurück zur Übersicht










 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram